Stefan Schmidt


Addressdaten

Ort: Weimar

Email: oper-kunitz@gmx.de


Info

Jahrgang 1964

geb. in Kölleda/Thüringen

lebt in Weimar

1983: Abitur in Sömmerda

1985-1992: Mitglied des Pantomime- und Bewegungstheater Jena

1987-1992: Dekorateur am DNT Weimar

1992-2000: Bühnenmeister und Produktionsleiter Theaterhaus Jena

1993-2003: Mitbegründer und Gesellschafter der Theaterhaus Jena gGmbH

1999-2009: Produktionsleitung Musiktheater und Öffentlichkeitsarbeit für den

Bereich Musik der Friedrich Schiller Universität Jena

EXPO 2000: Produktionsassistenz „Kurt Weill Abend“ deutscher Pavillon Hannover

2002-2003: Abschluss für Grafikdesign, Gestaltung, Werbung und Datenverarbeitung

2003-2005: Lichtgestalter im Globe Theater, Freilichtspiele Schwäbisch Hall

2005-2010: Restaurator, Tischler, Hausmeister, Kellner, Anstreicher, Maurer,

Barkeeper, Musiker, Zimmermädchen: Hotel Schwarzer Bär Jena

2007-2010: Studium an der VWA Dresden, Diplom als Kulturmanager

2009-2011: Straßenmusiker

2009-2015: Konzerttätigkeit von Paris, Prag bis Kiew „Trio Sierov & Schmidt“

2010-heute: Vorstand des Weimarer Musikverein „Vox coelestis e.V.“

2010-heute: musikalische Begleitung der „Goethe Lesungen“ im Palais Schardt Weimar

2012: Regie für das Mozart-Singspiel „Bastien & Bastienne“ Sommertheater Tiefurt

2015: „Großstadtfieber" Karoline Vielemeyer: Ausstattung, Musik, Postproduktion…

2015/16: „Das fantastische Leben des Prof. Leidel“ Karoline Vielemeyer: Produktionsleitung

2015: Gründung und künstlerische Leitung „Filmfabrik Weimar e.V.“

2016: „#gendertrouble - 3 Kurzfilme“ Ein Projekt des Landesfrauenrates Thüringen e.V. ,

gefördert von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

 

 

Stefan ist ein Gründungsmitglied des Filmfabrik Weimar e.V..



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.